Für Handel und Handwerk, um Chancen sicher zu ergreifen.

Die Gesellschaft wird immer älter. Das ist zunächst einmal eine gute Nachricht. Mit dem Alter steigt der Bedarf an einem sicheren, schönen und komfortablen Wohnumfeld. Denn viele der Älteren wollen sich nicht einfach altersgerecht einrichten, sondern legen Wert auf hochwertiges Design, Sinn für Ästhetik und perfekt verarbeitete Produkte. Auch und gerade im Bad und im Sanitärbereich. Hier ist das Bedürfnis nach Sicherheit am größten.

Dieser kostenlose Webcast wendet sich an Handel und Handwerk, welche gerade unter Privatkunden eine steigende Nachfrage an sicheren und komfortablen Grifflösungen registrieren.

Sichere Griffe mit diagonal-ovalem Querschnitt. Darum geht es in diesem Webcast.

FSB bietet für diesen steigenden Sicherheitsbedarf im sanitären Umfeld das ErgoSystem®. Was das System auszeichnet, ist der Mut zur ungewöhnlichen Lösung: denn der diagonal-ovale Querschnitt überzeugt durch ergonomische Griffigkeit und ein deutlich spürbares Gefühl der Sicherheit. Die Ausführung begeistert durch ein Design Made in Brakel, welches perfekt das Stilgefühl der Zielgruppe trifft.

Das FSB Ergosystem® gibt es in zwei Ausführungen: A100 – aus Aluminium für Privatkunden. Sowie E300 für Kliniken, Krankenhäuser und Pflegeheime. Technik auf höchstem Niveau.

In unserem Webcast stellen wir beide Sortimente vor, weisen auf die Unterschiede hin und geben Tipps für Beratung, Lagerhaltung, Einbau und Installation.

Sie suchen sichere Griffsysteme für Privatkunden.
Informieren Sie sich über sicheres Greifen mit dem FSB ErgoSystem®.

FSB berät Sie in allen Fragen rund um Komfort-Sicherheitsgriffe für private, gewerbliche und öffentliche Gebäude.

Schön & sicher.

ErgoSystem® E300 aus Edelstahl für öffentliche Einrichtungen, ErgoSystem® A100 für Privatkunden – worin unterscheiden sich die Sortimente, welche Vielfalt bieten sie. Wie sehen sie aus und wie fühlen sie sich an – wir bieten griffige Argumente für sicheren Halt.

Norm & Form.

Es geht um die DIN 18040. Um barrierefreies Bauen und Wohnen, um ein behinderten- und seniorengerechtes Umfeld und darum, Stil und Sicherheit ansprechend miteinander zu verbinden. Fragen rund um die Norm beantwortet unser Experte Markus Michalski.

Hand & Fuß.

Und wie läuft die Beratung? Die Produktvorstellung? Der Einbau? Wir klären Fragen zu Qualität, Lieferumfang, Befestigungstechnik und mögliche technische Änderungen vor Ort auf der Baustelle.

Ihr FSB Referent.

Olaf Gröfke
FSB Objektberater

Olaf Gröfke ist bei FSB für den Vertrieb des ErgoSystem® verantwortlich. Er beobachtet seit vielen Jahren die gesellschaftlichen Veränderungen in Deutschland sehr genau und weiß genau, wo die neuralgischen Punkte im Pflegebereich und im privaten Wohnungsbau liegen. Wenn Sie es auch wissen wollen, treten Sie doch mit ihm in Kontakt.

Kontakt

Öffnen Sie sich jetzt neue Perspektiven
mit diesem kostenlosen FSB Webcast.